Stabilität . Freiheit . Sicherheit

Dr. Michael Meister (CDU)  unterstützt Initiative „deinSchulhof“
 
Berlin/Bergstraße - "Ab sofort suchen die Stiftung ,Lebendige Stadt´ und die Deutsche Umwelthilfe (DUH) bereits realisierte Schulhofumgestaltungen." Das teilt der heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Michael Meister mit. Die Projekte, so der CDU-Politiker weiter, sollten sich durch ein hohes Maß an Kreativität in der Gestaltung und den Angeboten auszeichnen und zur Nachahmung eignen. Sechs Schulhöfe würden im Verlauf von 2015 als "Schulhof der Zukunft" ausgezeichnet und mit je 2.000 Euro prämiert.
 
Das im Wettbewerb "Schulhof der Zukunft" gewonnene Fachwissen werde auf dem Internetportal www.deinSchulhof.de zur Verfügung gestellt. "Das Portal wird Ratgeber und Inspirator zugleich sein und Schulen, Schulträgern, Eltern und anderen Interessierten den Einstieg in Schulhofumgestaltungen erleichtern", teilt der Parlamentarische Staatssekretär im Finanzministerium mit.
 
Angesichts der Zunahme von Ganztagsschulen und Nachmittagsbetreuung erhalte die Aufenthaltsqualität der Schulhöfe wachsende Bedeutung, so Dr. Meister weiter. Daher haben die Stiftung "Lebendige Stadt" und die Deutsche Umwelthilfe (DHU) die Initiative
"deinSchulhof" ins Leben gerufen, mit der sich die Partner dafür einsetzten, Schulhöfe in attraktive Lebens- und Lernräume zu verwandeln. Die Initiative steht unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks.
 
Dr. Meister: "Das Projekt lebt davon, dass möglichst viele Schulen aus möglichst vielen Städten und Regionen teilnehmen. Ich würde mich freuen, wenn betroffene Verwaltungen und insbesondere Schulen in meinem Wahlkreis eine Bewerbung prüfen würden."
 
Alle Informationen zum Wettbewerb stehen auf der Webseite www.deinSchulhof.de. Einsendeschluss, so der CDU-Politiker, sei der 28. Februar 2015.