Stabilität . Freiheit . Sicherheit

(Heppenheim, 23.09.2016). Der Bergsträßer CDU-Kreisvorsitzende Dr. Michael Meister bewirbt sich für eine weitere Wahlperiode für den CDU-Bundesvorstand. Meister gehört diesem Gremium bereits seit November 2010 an, als er erstmals für eine Beisitzerposition kandidierte. Die turnusgemäße Neuwahl des CDU-Bundesvorstands wird im Rahmen des Bundesparteitags vom 5. – 7.  Dezember 2016 sein. Der Bundesparteitag findet in diesem Jahr in Essen statt. Die Nominierung Meisters erfolgte dieser Tage einstimmig durch den Landesvorstand der CDU Hessen.