Stabilität . Freiheit . Sicherheit

Berlin / Lampertheim, 06.11.19 - In der regionalen Presse äußerten sich Naturschützer aus Lampertheim kritisch in Richtung des Regionalbauernverbandes Starkenburg sowie der konventionellen Landwirtschaft. Tenor der Kritik: Ohne Verbote ändern die Bauern nichts. 
"Hier wird ein merkwürdiges Bild von der Landwirtschaft gezeichnet, ein konfrontatives zudem. Mein Bild von den Landwirten ist jedenfalls ein anderes", so der Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Dr. Michael Meister (CDU). Landwirte sind Mitstreiter für regionale Nahrungsmittelproduktion. Sichere und gesunde Lebensmittel werden wir nur durch regionale Erzeugung und Vertrieb erreichen. Zudem pflegen die Landwirte unsere Naturlandschaft. Das ist ein wesentlicher Beitrag zur Erhaltung der Landschaft.
Rahmenbedingungen verändern sich und deshalb muss sich unbestritten auch die Landwirtschaft zeitgemäß aufstellen. "Dies gelingt aber nicht gegen, sondern nur mit den Landwirten", so Dr. Meister.

Archiv

im Archiv finden Sie älter Beiträge von Dr. Meister sortiert nach Jahren.

Sie finden das Archiv HIER