Stabilität . Freiheit . Sicherheit

Treffen Sie mich
persönlich

Termine

24.04.2018
Sitzungswoche Deutscher Bundestag, Berlin
25.04.2018
Sitzungswoche Deutscher Bundestag, Berlin
26.04.2018
Sitzungswoche Deutscher Bundestag, Berlin
27.04.2018
19:30 Uhr - Festakt 1250 Jahre, Einhausen
27.04.2018
Sitzungswoche Deutscher Bundestag, Berlin
zu meinen weiteren Terminen

Bürgersprechstunden

02.05.2018 17.30 Uhr Heppenheim
30.05.2018 18.00 Uhr Bensheim
29.06.2018 19.00 Uhr Heppenheim
 
24.04.2018 Sitzungswoche Deutscher Bundestag, Berlin
25.04.2018 Sitzungswoche Deutscher Bundestag, Berlin
26.04.2018 Sitzungswoche Deutscher Bundestag, Berlin
27.04.201819:30 Uhr - Festakt 1250 Jahre, Einhausen
27.04.2018 Sitzungswoche Deutscher Bundestag, Berlin

Pressemitteilungen

AfD-Anfrage zu Behinderten offenbart abgründiges Menschenbild

Berlin, 20.04.18 – Die jüngste Kleine Anfrage der AfD zum Thema ‚Schwerbehinderte in Deutschland‘ (Bundestags-Drucksache 19/1444) ist ein schockierender Beleg für einen gezielt inszenierten Tabubruch und politische Verantwortungslosigkeit. „Die unmittelbare Verknüpfung von Behinderung mit Inzucht sowie nationaler Herkunft und Migrationshintergrund offenbart ein abgründiges und unchristliches Menschenbild der AfD“, so der Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Dr. Michael Meister (CDU).

Weiterlesen ...

„CDU Bergstraße führt Programmdebatte“

(Heppenheim, 19.04.2018). Mit einem vielfältigen Forderungskatalog beteiligt sich die CDU Bergstraße an der Aufstellung des Landtagswahlprogramms der CDU Hessen. Die Landes-Partei hat es sich zum Ziel gesetzt, diese Programm in einem Diskussionsprozess „von unten nach oben“ zu entwickeln, erläutert CDU-Kreisvorsitzender Dr. Michael Meister. Demgemäß waren die Gliederungen in einem frühen Stadium aufgerufen, ihre Anregungen und Vorstellungen zu formulieren und einzubringen. Unter anderem spricht sich die Bergsträßer Union dabei auch gegen eine weitere Ausdehnung der Ladenöffnungszeiten aus.

Weiterlesen ...

Meister besucht Neue Wege

Heppenheim. Wie wirkt sich die Digitalisierung auf den Alltag von Neue Wege aus, wollte der Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Dr. Michael Meister von dem Betriebsleiter Stefan Rechmann wissen. Rechmann, dessen Stellvertreter Harald Weiß und die zuständige Dezernentin des Landratsamtes, 1. Kreisbeigeordnete Diana Stolz, erklärten, dass die Einführung der Digitalisierung zunächst große Anforderungen an die Mitarbeiter stellte. Diese waren jedoch hochmotiviert und haben durch ihr Engagement die Anfangsschwierigkeiten überwunden. Natürlich war es auch eine Umstellung von der „Papierakte“ auf die „Elektronische Akte“. Diese hat jedoch beispielsweise den Vorteil, dass Mitarbeiter von verschieden Standorten auf die Akten zurückgreifen, wobei der Datenschutz immer gewahrt bleibt.

Weiterlesen ...

Meister bei Baaß

Viernheim. Zum regelmäßigen Meinungsaustausch traf der Bergsträßer Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung Dr. Michael Meister Bürgermeister Matthias Baaß. Begleitet wurde er von Randoald Reinhardt und Norbert Schübeler von der örtlichen CDU.

Weiterlesen ...